Willkommenskultur für Neugeborene. Ja, aber bitte richtig!

Willkommenskultur für Neugeborene - ein guter Antrag in der Sache von der CDU. Leider mit einem sehr verengten Blick auf Osteopathie im Säuglingsalter.

Wir möchten den Ansatz aufgreifen und deutlich weiter fassen. Mit dem "Neuenkirchen Gutschein" als Begrüßungsgeschenk können Familien selber entscheiden, was sie für ihren Nachwuchs brauchen und sind nicht auf eine therapeutische Behandlung beim Osteopathen festgelegt.

Aber ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Information von Familien in dieser neuen Lebensphase:

  • Welche Anlauf- und Beratungsstellen gibt es?
  • Wer unterstützt in der Familienphase finanziell wie?
  • Welche Angebote kann ich mit meinem Sprößling in Neuenkirchen wahrnehmen?
  • Welche Kitas gibt es? (usw.)


Wir beantragen eine Neuauflage der Neuenkirchener Familienbroschüre, die zusammen mit der Broschüre des Kreisjugendamtes für Frühe Hilfen und dem Willkommensgeschenk den jungen Familien überreicht wird. So bekommen Eltern alles Wichtige in die Hand und können sich in der Eingewöhnungsphase mit dem Familiennachwuchs in Ruhe orientieren.