Grüne Radtour mit vielen „Hotspots“

06.07.16 –

„Regnet es oder nicht?“, das war die große Frage am vergangenen Wochenende, als der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen ihre traditionelle Radtour antraten. Unter der Leitung von Stephan Deupmann, Sprecher des Grünen Ortsverbandes, startete die Gruppe am Rathaus Neuenkirchen und wurde von einigen ausländischen Freunden begleitet. Deupmann führte die Gruppe zur Kleintierzuchtanlage am Klärwerk, wo sein Namensvetter und Schwager, Stefan Deupmann, 1. Vorsitzender des Rasse- und Ziergeflügelvereins auf die Radler mit einer kleinen Führung durch die Anlage wartete. „Ein wunderbares Gelände, um das Hobby der Züchtung von besonderen Kaninchen-, Vogel- und Geflügelrassen nachzukommen! Nicht alle Züchter haben zuhause die Möglichkeit, alte und interessante Rassen zu züchten. Aber kein Züchter lässt sich in die Karten schauen welches Futter seine Tiere bekommen“, erklärte Deupmann.

Der weitere Tourenverlauf führte Richtung St. Arnold vorbei am Regenrückhaltebecken und dem Heidvenn, einem Heideprojekt des NABU Neuenkirchen/Wettringen. Etappenziel war das Dorfmuseum St. Arnold und der neue Bouleplatz. Hier wurden bei einem erfrischendem Getränke einige Kugeln gespielt. Im Rahmen des Dorfentwicklungskonzeptes sind Stationen entstanden, die Wegpunkte markieren und Informationen bieten. „Ein tolles Ergebnis der Ideen, die von den Bürgern zusammengetragen wurden. Denn in und um St. Arnold steckt mehr, als man vermutet!“, betont der grüne St. Arnolder Stephan Deupmann. Der Rückweg führte entlang des Hasenhügels, wo auf Initiative der Grünen die ortsbildprägende Obstbaumallee als Ergänzung zu den alten Obstbäumen entstanden ist. „Wetterbeständige Schilder mit der Bezeichnung der einzelnen Obstsorten sind noch sinnvoll“, merkte Hildegard Beissel an. Das Wetter hat den ganzen Nachmittag gehalten, so dass der Abend bei Sonnenschein am Dörper Berg beendet wurde.

Termine des Ortsverbandes

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]