Die GRÜNE Bürgermeisterkandidatin beim Vorstand des LOV Neuenkirchen

27.08.20 –

Auf Einladung von Christian Röwert, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Neuenkirchen, ist Kathrin Horre, Kandidatin für das Amt der Bürgermeisterin, zusammen mit Dietmar Wessling von den GRÜNEN am Donnerstagabend auf dem Hof von Klaus Hüwe in der Dorfbauerschaft zu Gast gewesen. „Ich freue mich wirklich sehr über diesen Termin“, beginnt Kathrin Horre den Abend. „Denn es ist leider noch keine Selbstverständlichkeit, dass wir – Landwirtschaft und GRÜNE – nicht gegeneinander, sondern miteinander arbeiten sollten. Dabei haben wir doch ein gemeinsames Ziel – den Erhalt unserer Natur, das Wohl der Tiere und ein faires und vernünftiges Auskommen für Ihre Arbeit.“ Ein Raunen ging durch den Raum und Klaus Hüwe brachte es auf den Punkt: „Aber die Wege sind doch sehr unterschiedlich.“ Genau darum geht es Kathrin Horre: Mehr Austausch, auch wenn es unbequem ist, mehr aufeinander zugehen, um gemeinsame Lösungen zu finden. „Denn mir geht es darum, gemeinsame Wege zu finden.“

Der Abend enthielt eine ganze Bandbreite an Themen, die angeschnitten wurden: Bejagung von Bisam und Nutria, Flächenversiegelung für Wohn- und Gewerbegebiete, Folgen des dritten Hitze- und Dürresommers in Folge, das Image der Landwirtschaft in der Bevölkerung und das Preisdumping für Fleisch in den Supermärkten. Auch das Thema Rückgewinnung der Ackerrandstreifen stand auf dem Zettel. „Nicht jeder Randstreifen eignet sich zur Rückgewinnung, und Sie haben ja Recht, dass zusammenhängende Flächen für Flora und Fauna sinnvoller sind. Wir bekommen auf Anfragen leider keine konkreten Informationen von der Verwaltung. Dabei wäre es doch so wichtig, dass auch die Bevölkerung über gelungene Renaturierungsprojekte informiert wird“, erklärt Kathrin Horre ihre zunehmende Ungeduld nach 6 Jahren seit Antragsstellung. Sie stellt die Idee einer gemeinsamen Radtour in den Raum, um auch das Image der Landwirtschaft in der Bevölkerung aufzubessern. „Sie sind unsere Lebensmittel-Produzenten und damit einer der wichtigsten Bausteine im System!“ Am Ende des Abends bedankt sie sich für den überaus fairen Austausch und freut sich, wenn diese Diskussionsrunden zukünftig regelmäßig stattfinden.

Termine des Ortsverbandes

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]